Der Kirchbauverein “St. Nicolai” Schmölln e.V. löst sich auf.

Kirchbauverein "St. Nicolai" Schmölln e.V.

Auf der Mitgliederversammlung beschließt der Kirchbauverein Schmölln nach sieben Jahren sein Aus. Ziel erreicht, Spenden für die Kirchensanierung einzusammeln.  235.000 Euro sind am Ende überreicht worden. Mit diesem Ergebnis hatte bei Vereinsgründung niemand gerechnet.

Festliches Abschlusskonzert in der Schmöllner Stadtkirche

Das Collegium Instrumentale gibt das festliche Abschlusskonzert des Kirchbauvereins gemeinsam mit dem Bläserchor Schmölln-Großstöbnitz.

Zu einem letzten Konzert des Kirchbauvereins Sankt Nicolai konnte Vorstandsvorsitzender Jörg Milde mit dem Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates Uwe Krause über 300 Besucher in der Kirche im Rahmen des Stadtkirchenfestes begrüßen.

Nach acht Jahren die Außensanierung abgeschlossen

Pfarrer Thomas Eisner hält zum Bauheben die Andacht.

Der vierte und damit letzte Bauabschnitt der Außensanierung der Schmöllner Stadtkirche ist abgeschlossen. Grund genug, um den Firmen und vor allem den Anwohnern rund um Kirchplatz und Gößnitzer Straße ein Dankeschön zu sagen.

Geisterhaftes an Sankt Nicolai

Die verhüllten Stifterfiguren an der Stadtkirche in Schmölln. Foto: Ulrike Grötsch

Seit einigen Tagen schauen die Schmöllner etwas irritiert auf die Südseite der Schmöller Stadtkirche Sankt Nicolai und machen sich so ihre Gedanken. Könnte es etwa spuken? Und hängt das mit den Sanierungsarbeiten zusammen?