Ermittlungen gegen 39-Jährigen wegen Sachbeschädigung

Schmölln.

Ein 39-jähriger Mann muss seit gestern (30.03.2021) mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. Aus noch ungeklärter Ursache griff er sich kurz nach 13:00 Uhr ein in der Mittelstraße in Schmölln aufgestelltes Werbeschild und warf dieses gegen die Scheibe eines Geschäftes, so dass Sachschaden entstand. Anschließend entfernte er sich, kehrte jedoch nach kurzer Zeit wieder zurück. Zu diesen Zeitpunkt wurde er allerdings von bereits vor Ort anwesenden Polizeibeamten in Empfang genommen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde daraufhin gegen ihn eingeleitet. (RK)

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Neues

Veranstaltungen

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Neuste Themen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden