Unfall auf der B7 – Bus kollidiert mit Simson

Nöbdenitz/Untschen.

Gestern Abend (17.04.2019), gegen 17:15 Uhr kam es bei der B7 / Abzweig Kleinstechau zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer (57) eines Busses beabsichtigte am Abzweig Kleinstechau auf die Bundesstraße aufzufahren. Dabei bemerkte die dort befindliche Simson-Fahrerin (17) offenbar zu spät, so dass es zum Unfall kam. Die 17-Jährige wurde in der Folge leicht verletzt, vor Ort medizinisch versorgt und ihre Erziehungsberechtigten informiert. Die Altenburger Polizei hat nunmehr die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Neues

Veranstaltungen

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Neuste Themen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden