Schmölln. Ermittlung zum Raub

Schmölln. (ots)

Nachdem es im Außenbereich der Gemeinschaftsunterkunft zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines 34-jährigen Bewohners der Unterkunft gekommen sein soll, kam die Polizei zum Einsatz und konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen. Bei den 3 Personen (20, 22, 29 Jahre) handelt es sich ebenfalls um Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft, welche zuvor dem 34-Jährigen unter Anwendung von körperlicher Gewalt Geld abgenommen haben sollen. Die Ermittlungen zur Tat laufen. (MW)

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Neues

Veranstaltungen

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Neuste Themen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden