WERBUNG

WERBUNG

Gemeindebote von März bis Mai 2020

WhatsApp
Facebook
Twitter
Email
Telegram

Zum Lesen das Bild anklicken!


Adressen und Kontakte

SchmöllnGerd Dittel, Karl-Marx-Straße 13, Schmölln,
Telefon 034491 22475
Altkirchen Georg Misselwitz, Mittelstraße 4, Drogen
Telefon 0172 7953671
Hartroda-Wildenbörten Roswitha Schmidt, Dobra, Nr. 17,
Telefon 034495 70372
Geschäftsführung & Seelsorgebezirk Schmölln (ohne Weststadt) mit Bohra und Nödenitzsch Pfarrer Thomas Eisner, Kirchplatz 7, Schmölln,
Telefon 034491 582624
Thomas.eisner@kirchspiel-schmoelln.de
Sprechzeiten der Geschäftsführungjeden 1. Dienstag im Monat und nach Vereinbarung
Seelsorgebezirk Schmölln-West mit Schloßig-Steinsdorf, Kummer und Nitzschka Pfarrer Dietmar Wiegand, Teichstraße 23, Schmölln,
Telefon 034491 82392
Mobil 0171 246670
wiegand@kirchspiel-schmoelln.de
Klinikseelsorge Allgemeine Lebens- und Sozialberatung Diakon Christoph Schmidt, Geraer Straße 46, 04600 Altenburg
Telefon 03447-8958020
Mobil 0163-4335682
Stadtkirchnerei Doris Benndorf Pfarrgasse 17, 04626 Schmölln
Telefon 034491 82105
Donnerstags 10:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
doris.benndorf@kirchspiel-schmoelln.de
Archivwesen und Familienforschung Frau Katharina Linzner über Stadtkirchnerei: Doris Benndorf
KirchendienstAndrea Hajok
Telefon 034491 23692
Kinder- und Junge GemeindeCarola Milde
Telefon 0152 54258149
carola.milde@online.de
Kirchenmusik César Gustavo La Cruz Kirchplatz 6, 04626 Schmölln
Telefon 0344991-254093
Mobil 0175-9723235
gustavo.la-cruz@kirchspiel-schmoelln.de

Bankverbindung für Kirchgeld, Spenden und sonstige Überweisungen

Schmölln

IBAN: DE97830502001301001623
BIC: HELADEF1ALT


Altkirchen

IBAN: DE07830502001317000192
BIC: HELADEF1ALT


Hartroda-Wildenbörten

IBAN: DE25830502001700006890
BIC: HELADEF1ALT


Auch lesenwert

Klick mal durch

Stadt Schmölln Statistik 2023

Die Stadtverwaltung Schmölln hat die STATISTIK 2023 veröffentlicht.

So kann man u.a nachlesen, dass es mehr Hundehalter als im Vorjahr gibt, die Bibliothek einen Besucherrekord verzeichnen konnte, obwohl die Anzahl der ausgeliehenen Medien zurück gegangen ist und vieles andere mehr:

Bildungswettbewerb Regelschule „Am Eichberg“. © René Fenk

Schmöllner Schüler glänzen beim politischen Bildungswettbewerb

Die Schüler der Klassen 7 der Regelschule “Am Eichberg” haben zum dritten Mal in Folge am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teilgenommen, der von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgerichtet wird. Unter dem Motto “Name, Kulturhauptstadt, Land” haben die jungen Forscher die Möglichkeiten und Potenziale ihrer Stadt Schmölln eingehend untersucht.