Altenburger Musikschüler bei „Jugend musiziert“

24. Januar 2019 - Altenburger Musikschüler bei Jugend musiziert
© Landratsamt Altenburger Land Karoline Meier, Annabell Opitz, Marlene Husung und Friedemann Puhl (v.l.n.r.)

Altenburg.

24. Januar 2019 - Altenburger Musikschüler bei Jugend musiziert
© Landratsamt Altenburger Land – Karoline Meier, Annabell Opitz, Marlene Husung und Friedemann Puhl (v.l.n.r.)

Vom 1. bis 3. Februar 2019 findet in Jena der Wettbewerb „Jugend musiziert“ statt.
In dieser ersten Runde wird in Ostthüringen eine Auswahl für den Landeswettbewerb getroffen, der später in Gotha stattfinden wird. „Auf diesen Wettbewerb bereiten sich unsere Schüler seit Monaten vor. Die Programmauswahl spielt dabei eine große Rolle, auch die musikalische Vielfalt“, erklärt Musikschulleiterin Gabriele Herrmann.
Von der Musikschule des Altenburger Landes werden sieben Schüler in Jena vertreten sein: Karoline Meier, Friedemann Puhl und Isabell Schirmer im Fach Akkordeon; Annabell Opitz, Anne-Sophie Bruchmüller, Marlene Husung und Kim Winter im Fach Violine

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit – Landratsamt Altenburger Land

Knopfstadt.de

Knopfstadt.de

Wir erzählen bald mehr über uns :)

Neues
Netzwerke
Wohnen

Die Wohnungen werden präsentiert von GEWO – Genossenschaftlich Wohnen
Modernes Wohnen im Altenburger Land der VR-Bank Altenburger Land eG

On Key

Related Posts