Schmölln: Moped frisiert

Schmölln. (ots)

Am Freitag gegen 14:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der B7, kurz vor der Ortslage Steinsdorf, einen 17-jährigen Simson-Fahrer, der mit erheblicher und für ein solches Fahrzeug untypischer Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Schmölln unterwegs war. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der junge Mann den Motor des Kleinkraftrades leistungssteigernd baulich verändert hatte. Dementsprechend konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Neuste Themen

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Neuste Themen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden