WERBUNG

WERBUNG

Schmölln. Hakenkreuz an Außenmauer gesprüht

Knopfstadt Polizeimeldung Diebstahl - Symbolbild
Knopfstadt Polizeimeldung Diebstahl - Symbolbild
WhatsApp
Facebook
Twitter
Email
Telegram

Schmölln.

Schwarze Sprühfarbe verwendeten bislang unbekannte Täter, um sich im Zeitraum vom 02.022024 – 05.02.2024 an der Außenmauer einer Grundstücksumfriedung in der Rudolf-Seyfarth-Straße in Schmölln zu verewigen. Neben einem Hakenkreuz sprühten sie zudem einen kurzen Schriftzug an die Wand. Die Altenburger Polizei ermittelt dazu (Bezugsnummer 0032413/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. (RK)

Auch lesenwert

Klick mal durch

Stadt Schmölln Statistik 2023

Die Stadtverwaltung Schmölln hat die STATISTIK 2023 veröffentlicht.

So kann man u.a nachlesen, dass es mehr Hundehalter als im Vorjahr gibt, die Bibliothek einen Besucherrekord verzeichnen konnte, obwohl die Anzahl der ausgeliehenen Medien zurück gegangen ist und vieles andere mehr:

Bildungswettbewerb Regelschule „Am Eichberg“. © René Fenk

Schmöllner Schüler glänzen beim politischen Bildungswettbewerb

Die Schüler der Klassen 7 der Regelschule “Am Eichberg” haben zum dritten Mal in Folge am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teilgenommen, der von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgerichtet wird. Unter dem Motto “Name, Kulturhauptstadt, Land” haben die jungen Forscher die Möglichkeiten und Potenziale ihrer Stadt Schmölln eingehend untersucht.