Betäubungsmittel: 24-Jährige festgenommen nach Wohnungsdurchsuchung in Schmölln

Schmölln. (ots)

Polizeibeamte aus dem Altenburger Land durchsuchten nach einem Beschluss der Staatsanwaltschaft Gera gestern Vormittag (03.09.2019, ab ca. 09:00 Uhr) die Wohnung einer 24-Jährigen in Schmölln. Dort fanden sie neben verschiedenen Betäubungsmittel in Tabletten und Pulverform auch ca. 300 Milliliter einer flüssigen Substanz – bei der es sich höchstwahrscheinlich ebenfalls um eine Art von Betäubungsmittel handelt – sowie verschreibungspflichtige Arzneimittel, die anschließend sichergestellt wurden. Aufgrund der Gesamtmenge der verbotenen Substanzen ordnete die Staatsanwaltschaft Gera die vorläufige Festnahme der 24-Jährigen Frau an. Die Vorführung vor einem Haftrichter ist für den heutigen Tag geplant. (AW)

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Neues

Veranstaltungen

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Neuste Themen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden