Amtsblatt Februar 2024

WERBUNG

WERBUNG

WhatsApp
Facebook
Twitter
Email
Telegram

Zum Lesen das Bild anklicken!


Das nächste Amtsblatt erscheint am 09.03.2024.
Redaktionsschluss ist am Montag, dem 23.02.2024, um 12:00 Uhr.

Amtlicher Teil Schmölln

  • Beschlüsse der 47. Tagung des Stadtrates der Stadt Schmölln vom 14.12.2023
  • Bekanntmachung der Offenlegung über die Fortführung des Liegenschaftskatasters

Nichtamtlicher Teil Schmölln

  • Nachrichten aus dem Rathaus
  • Veranstaltungen | Vereinsnachrichten
  • Terra Plisnensis
  • Sportnachrichten
  • Kirchennachrichten

Impressum – Amtsblatt der Stadt Schmölln

Herausgeber: Stadtverwaltung Schmölln, Markt 1, 04626 Schmölln. Das Amtsblatt ist das offizielle Publikationsorgan der Stadt Schmölln.

Verantwortliche: Bürgermeister Sven Schrade oder ein Vertreter im Amt.
Die Veröffentlichungen der Vereine und Vereinigungen, welche nach dem amtlichen Teil abgedruckt sind, widerspiegeln nicht die Meinung der Stadtverwaltung sowie des Stadtrates.

Stadtverwaltung Schmölln
Markt 1 | 04626 Schmölln
Telefon: 034491 76-0 | Fax: 034491 76-110
E-Mail: stadtverwaltung@schmoelln.de | www.schmoelln.de

Knopfstadt.de steht nicht im Zusammenhang und/oder der Publizierung vom Amtsblatt. Knopfstadt.de verteilt das Amtsblatt lediglich über die eigenen digitalen Plattformen. Für Inhalte oder Publikationen bitte direkt an die Stadtverwaltung Schmölln wenden.

Auch lesenwert

Klick mal durch

Knopfstadt Polizeimeldung Diebstahl - Symbolbild

Schmölln. Weitere Hakenkreuze im Stadtgebiet!

Die Regelschule „Am Eichberg“, die Polizeistation und die öffentliche Toilette auf dem Bahnhofsplatz wurden dieses Mal mit Graffiti beschmiert. Die Polizei Altenburg bitte Zeugen oder Personen, die Angaben zu den Tätern machen können, sich unter 03447 4710 und der Bezugsnummer 0128878/2024 zu melden!

Knopfstadt Polizeimeldung Diebstahl - Symbolbild

Untschen. Räuberischer Diebstahl im Hofladen

Samstagabend rückten Polizeibeamte nach Untschen aus, dort kam es zu einem räuberischen Diebstahl. Die Polizei ermittelt und sucht nach den Tätern und dem Fahrzeug. Täterin (Fahrerin): ca. 50 Jahre, ca. 165cm, dunkle lange Haare, dunkler Teint, deutsch, normale Statur Täter (Beifahrer): unbekannt männlich, braune Haare Dritte Person: männlich, blonde Haare und einem blauen VW T-Cross mit EU-Kennzeichen. Die Altenburger Polizei ermittelt (Bezugsnummer 0115063/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der 034474710 entgegen.