WERBUNG

WERBUNG

A4 Ronneburg-Schmölln: Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt

Knopfstadt Polizeimeldung
Knopfstadt Polizeimeldung
WhatsApp
Facebook
Twitter
Email
Telegram

A4 AS Ronneburg-Schmölln.

Gestern erfolgte durch die Einheit der Technischen Verkehrsüberwachung der Autobahnpolizei eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der A4, zwischen den Anschlussstellen Ronneburg und Schmölln. Gleichzeitig erfolgten durch eine Streifenbesatzung Anhaltekontrollen zur Geschwindigkeitsmessung.

Von 6480 Fahrzeugen im Durchlauf waren 313 zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter fuhr mit seinem Pkw bei erlaubten 120 km/h mit einer Geschwindigkeit von 210 km/h. Den Fahrer erwarten drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und ein vierstelliges Bußgeld.

Auch lesenwert

Klick mal durch

Stadt Schmölln Statistik 2023

Die Stadtverwaltung Schmölln hat die STATISTIK 2023 veröffentlicht.

So kann man u.a nachlesen, dass es mehr Hundehalter als im Vorjahr gibt, die Bibliothek einen Besucherrekord verzeichnen konnte, obwohl die Anzahl der ausgeliehenen Medien zurück gegangen ist und vieles andere mehr:

Bildungswettbewerb Regelschule „Am Eichberg“. © René Fenk

Schmöllner Schüler glänzen beim politischen Bildungswettbewerb

Die Schüler der Klassen 7 der Regelschule “Am Eichberg” haben zum dritten Mal in Folge am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teilgenommen, der von der Bundeszentrale für politische Bildung ausgerichtet wird. Unter dem Motto “Name, Kulturhauptstadt, Land” haben die jungen Forscher die Möglichkeiten und Potenziale ihrer Stadt Schmölln eingehend untersucht.