17.4 C
Schmölln
Freitag, 7. August 2020
Weitersagen:

Wunschbaum 2018

Weitersagen:

Wunschbaum Schmölln 2018 - Knopfstadt.de
Wunschbaum Schmölln 2018 – Knopfstadt.de

Aktion Wunschbaum erfüllt auch 2018 Kinderwünsche in Schmölln
Jetzt vom 26.11. – 07.12. mitmachen!

Weihnachten ist das Fest der Familie, aber auch des Besinnens sowie gegenseitigen Helfens und Unterstützens jener, denen es nicht so gut geht. Für die Erwachsenen eher im Vorfeld eine hektische Zeit, lehren uns doch die Kinder immer wieder das Glück der wahren Freuden. So z.B. beim gemeinsamen Plätzchen backen und natürlich wenn der Weihnachtsmann die Augen der Jüngsten mit einem Geschenk zum Funkeln und Staunen bringt.

Dass Weihnachtsüberraschungen leider nicht für alle Familien finanziell selbstverständlich sind, gab Matthias Koch im vergangenen Jahr zu bedenken, als er die Idee für die Aktion „Wunschbaum für Schmölln“ lieferte. Nach der erfreulichen Resonanz im letzten Jahr, sollen auch diesen Dezember wieder kleine Kinderaugen leuchten.
Aus diesem Grund hat sich Knopfstadt.de um eine Fortsetzung der Aktion bemüht. In Kooperation mit dem Heimat- und Verschönerungsverein Schmölln e.V. , Sommeritz rockt e.V. und mit Unterstützung der Stadt Schmölln – und noch viel wichtiger: mit hoffentlich vielen Spendern – werden auch 2018 Wünsche wahr.

Wie kann ich für mein Kind einen Wunsch erfüllen lassen?
Betreffende Familien können vom 26.11. – 07.12.2018 im Bürgerservice der Stadt Schmölln auf dem Amtsplatz 3 ganz einfach und vor allem diskret einen Wunschzettel ausfüllen. Der Wunsch wird dann anonymisiert an den Wunschbaum gehangen. Jeder Wunsch darf dabei einen Wert von 15,00 Euro pro Kind haben.

Dieser Wunschzettel kann auch hier auf Knopfstadt.de vorab heruntergeladen werden.
Wunschzettel als *.pdf herunterladen – einseitig

Wunschzettel Schmölln 2018 - einseitig
Wunschzettel Schmölln 2018 – einseitig

Wunschzettel als *.pdf herunterladen – faltbar

Wunschzettel Schmölln 2018 - faltbar
Wunschzettel Schmölln 2018 – faltbar

Wie kann ich diese Aktion mit einer Geldspende unterstützen?
Jeder Wunsch hat grundlegend einen Gegenwert von 15,00 Euro. Sie können als Privatperson oder auch als Unternehmen spenden. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie einen oder gleich mehrere Wünsche erfüllen wollen. Jeder Euro zählt.

Ihre Spende überweisen Sie bitte vom 26.11. – 07.12.2018 auf das folgende Konto des Heimat- und Verschönerungsverein Schmölln e. V..

Spendenquittungen werden auf Wunsch selbstverständlich ausgestellt. Dazu bitte im Bürgerservice oder per E-Mail an wunsch@knopfstadt.de das Datum der Überweisung als auch die Kontaktdaten senden.

Kontoinhaber: Heimat- und Verschönerungsverein Schmölln e. V.
IBAN: DE97 8305 0200 1301 0073 46
BIC: HELADEF1ALT
Bank: Sparkasse Altenburger Land
Verwendungszweck: Wunschbaum 2018
Firmenname (bei Firmen) oder
Vorname + Nachname (bei Privatpersonen), Straße, PLZ, Ort

Wie kann ich diese Aktion mit einer Sachspende unterstützen?
Auch Sachspenden sind herzlich willkommen. Diese geben Sie bitte im Bürgerservice der Stadt Schmölln auf dem Amtsplatz 3 zu den bekannten Öffnungszeiten ab.

Wann werden die Geschenke übergeben?
Die Kinder erhalten Ihre Geschenke persönlich in ihrem familiären Umfeld in der Woche vom 17. – 21.12.2018. Aus Gründen der Diskretion werden wir dies nicht öffentlich veranstalten. Dafür bitten wir um Verständnis. Über die erfolgte Geschenkeübergabe werden wir dann kurz auf Knopfstadt.de informieren.

Wir freuen uns über zahlreiche Spenden.
Weil auch Sachspenden möglich sind, könnt ihr uns gerne auch Wünsche oder Anregungen übermitteln , welche sozialen Einrichtungen wir damit zusätzlich unterstützen dürfen.

Ihr könnt jederzeit bei Fragen, Wünschen oder auch Anregungen Kontakt mit uns aufnehmen über wunsch@knopfstadt.de


Weitersagen:

Neues

Pkw-Fluchtversuch bis zur Haustür. Polizeikontrolle in Großstöbnitz

Am Montag um 09:20 Uhr sollte der Fahrer eines Pkw Skoda kontrolliert werden. Der Fahrer flüchtet zu seiner Wohnanschrift und schloss sich ein.

Erneuter Aufruf zum Vermisstenfall Christine Reinhold aus Altenburg

Trotz andauernder, intensiver Suchmaßnahmen seitens der PI Altenburger Land konnte die vermisste Christine Reinhold bislang nicht aufgefunden werden. Polizei -ABG 03447 / 4710

Die beste Mutzbratenzubereitung vom Profi André Schakaleski mit Rummel Grill TV

In einem Video, erstellt von Rummel Grill TV, erzählt uns André Schakaleski seine Profi-Tipps & Tricks für den perfekten Mutzbraten, ihm liegt...

Wildunfall am Abend in Großstöbnitz

Am Samstag um 20:10 Uhr befuhr eine 31-jährige Fahrerin mit einem Pkw Skoda die B7 von Größstöbnitz in Richtung Schmölln als ca. 100 Meter hinter dem Ortsausgang Großstöbnitz ein Reh die Fahrbahn querte.

Burg Posterstein – „Wir werden 125! – Peter Zaumseil & Ludwig Laser – Malerei, Grafik & Keramik“

Auf Burg Posterstein wird ein 125. Geburtstag gefeiert: Mit einer gemeinsamen Kunstausstellung begeht Peter Zaumseil aus Elsterberg seinen 65. und Ludwig Laser aus Berga seinen 60. Geburtstag.

Ähnliche Artikel


Weitersagen: