Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Erzähle es weiter:

Schmölln:
Am Montagabend gegen 22 Uhr befuhr der 79-jährige Fahrer mit seinem PKW die Abfahrt Schmölln der Autobahn 4 ab. Hierbei missachtete er ein Vorfahrtszeichen für die Landstraße, so dass es in der Folge zu einem Zusammenstoß mit einem auf der vorfahrtsberechtigten Landstraße befindlichen Sattelzug kam.
Beide Insassen wurden verletzt aus dem Unfallfahrzeug geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.
Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen, teilte die Polizei mit.


Erzähle es weiter: