Vollsperrung der B7 bei Posterstein

Erzähle es weiter:

Blauchlichtreport Schmölln Knopfstadt.de


Altenburg
 (ots)
 – B7: Heute Morgen (16.01.2019), kurz vor 07:00 Uhr befuhr die Fahrerin (64) eines Pkw Ford die Straße aus Richtung Posterstein, in der Absicht auf die Bundesstraße 7 aufzufahren. Hierbei bemerkte sie die von links kommende, vorfahrtsberechtigte VW-Fahrerin (36) zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeugführerinnen kamen verletzt in ein Krankenhaus. Die B7 wurde aufgrund des Verkehrsunfalles in diesem Bereich komplett gesperrt, der Verkehr umgeleitet. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr kam zum Abbinden auslaufender Betriebsstoffe sowie zur Beseitigung des Trümmerfeldes zum Einsatz. Die Unfallermittlungen wurden aufgenommen. (KR)


Erzähle es weiter: