23.3 C
Schmölln
Dienstag, 14. Juli 2020

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall – Altkirchen

Weitersagen:

Blauchlichtreport Schmölln Knopfstadt.deAltkirchen (ots) – Am Samstagabend gegen 18:30 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nach Altkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Dort war am Ortsausgang ein VW Golf in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einem Baum geprallt. Sowohl der Fahrer (20) als auch seine drei Mitfahrer im Alter von 20 bis 21 Jahren wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mussten nach notärztlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Glücklicherweise konnten sich die vier jungen Männer noch rechtzeitig selbst aus dem zerstörten Pkw befreien, bevor dieser schließlich in Flammen aufging und komplett ausbrannte.


Weitersagen:

Neues

Kirchengebäude beschädigt in Lumpzig

Am Freitag gegen 18:00 Uhr bis Samstag gegen 07:00 Uhr, machten sich Unbekannte an dem Kirchengebäude Hauptstraße zu schaffen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land.

Fahrerflucht – Zeugen gesucht

Zeugenaufruf: Am Freitag zwischen 10:30 - 10:50 Uhr ereignete sich auf dem Schmöllner Markt ein Verkehrsunfall, wobei der Verursacher die Unfallstelle pflichtwidrig verließ.

Schuleinführung 20/21

Die Grundschule Schmölln "Finkenweg" hat die Ablaufpläne für die Schuleinführung am 29. August 2020 veröffentlicht.

Schmölln. Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Am Freitag gegen 14 Uhr wurde ein 49-jähriger Rollerfahrer in der Crimmtitschauer Straße in Schmölln einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Schmölln. Ermittlung zum Raub

Die Polizei konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen.

Ähnliche Artikel