Workshop – Explosionsboxen mit Tonpapier

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Werbung

Bastelfreunde und Kreative aufgepasst! Im Schmöllner Knopf- und Regionalmuseum findet am 17. Juli 2018 um 16:00 Uhr der nächste Bastel Workshop – Explosionsboxen mit Tonpapier – statt.

Unter der geführten Anleitung von Monika Zimmerling lernen die Teilnehmer die Erstellung sogenannter Explosionsboxen kennen. Sie basteln gemeinsam das Grundgerüst der Box und fokussieren sich bei diesem Workshop ersteinmal auf die Außengestaltung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sollte der Workshop gut angenommen werden, dann gibt es weiterführende Kurse zur Gestaltung des Innenlebens der Box.
Die Explosionsboxen eigen sich hervorragend zum Verschenken oder als Erinnerungsboxen.

Für den Kurs fällt eine Unkostenpauschale (für bereitgestelltes Bastelmaterial) von 6,00 Euro pro Teilnehmer an.
Bitte bringen Sie auch ein Lineal (30cm), eine Schere oder Cutter-Messer sowie einen Bleistift und Klebstoff mit.

Lust bekommen? Interessenten melden sich bitte bis spätestens 09. Juli 2018 bei der Stadtverwaltung Schmölln, Bereich Öffentlichkeitsarbeit per Telefon unter 034491 – 76 121 oder bevorzugt per E-Mail unter oeffentlichkeitsarbeit@schmoelln.de

 

Urheber & Quelle:
Maja Itner,
Öffentlichkeitsarbeit, Stadtverwaltung Schmölln
https://www.schmoelln.de/

|||::
Knopf- und Regionalmuseum
Sprottenanger 2, 04626 Schmölln

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Knopfstadt

Dein Schmölln

Letzte Beiträge

Folgt uns

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Unsere Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden