-2.5 C
Schmölln
Mittwoch, 2. Dezember 2020

Vandalismus – Zeugen gesucht – Schmölln

Blauchlichtreport Schmölln Knopfstadt.deAltenburg (ots) – Schmölln: Mehrere Zeugen riefen gestern Abend (05.12.2018), gegen 23:00 Uhr die Polizei, dass sie sehr laute Knallgeräusche wahrnahmen. Die eingesetzten Beamten stellten schließlich in der Crimmtischauer Straße einen stark zerstörten Blech-Papierkorb fest. Die Ermittlungen zur Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zum Tathergang oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, bei der Altenburger Polizei zu melden. (KR)

Neues

Eingeschränkter Regelbetrieb – verkürzte Öffnungszeiten in den Kitas

Ab 01.12.2020 gilt wieder der eingeschränkte Regelbetrieb, Stufe gelb. Dementsprechend verkürzen sich die Öffnungszeiten unserer Kitas (siehe Tabelle). Unterschiede in...

Vollsperrung: L 1358-Altenburger Straße zwischen B 7-Robert-Koch-Straße und Abzweig nach Zschernitzsch-An der Sprotte.

Vollsperrung ist von heute, 30.11.2020 bis Freitag, 04.12.2020. Die L 1358 (Altenburger Straße) zwischen B 7 (Robert-Koch-Straße) und Abzweig nach Zschernitzsch (An der Sprotte).

#Podcast 12 vom 26. November 2020 zum aktuellen Stand in Schmölln #corona

Im aktuellen Podcast #12 vom 26. November 2020 informiert Bürgermeister Sven Schrade über den aktuellen Stand in Schmölln.

Pkw übersieht Motorradfahrer

Am Dienstag, gegen 16:35 Uhr fuhr ein 48-jähriger von einer Tankstellenausfahrt in der Ronneburger Straße auf die Hauptstraße. Dabei bemerkte er den vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Leichtkraftrades zu spät.

❌ Schmöllner Weihnachtsmarkt 2020 abgesagt!

Auch die Stadt Schmölln musste sich aufgrund der deutlich ansteigenden Infektionszahlen und der damit verbundenen Ansteckungsgefahren für die Absage des Weihnachtsmarktes 2020 entscheiden.

Ähnliche Artikel