Unfallverursacher mit Restalkohol und übermüdet in Dobitschen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Dobitschen. (ots)

Aufgrund eines Unfalles eines Opel Astra am 23.08.2020 um 07:40 Uhr auf der Eisenberger Straße, Höhe Dobitschen kamen sowohl die Feuerwehr als auch die Polizei zum Einsatz. Vor Ort wurde festgestellt, dass der 20 jährige Fahrer von der Fahrbahn abgekommen war, ins Schleudern kam und einen Zaun beschädigt hat. Im Rahmen der Aufnahme wurde festgestellt, dass dieser am Steuer eingeschlafen war und zudem mit über einem Promille noch alkoholisiert war. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme zur Feststellung der Alkoholisierung durchgeführt und seine Fahrerlaubnis wurde vorläufig entzogen.

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Knopfstadt

Dein Schmölln

Letzte Beiträge

Folgt uns

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Unsere Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden