10.9 C
Schmölln
Freitag, 30. Oktober 2020

Unfall auf der B7 – Bus kollidiert mit Simson

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Nöbdenitz/Untschen.

Gestern Abend (17.04.2019), gegen 17:15 Uhr kam es bei der B7 / Abzweig Kleinstechau zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer (57) eines Busses beabsichtigte am Abzweig Kleinstechau auf die Bundesstraße aufzufahren. Dabei bemerkte die dort befindliche Simson-Fahrerin (17) offenbar zu spät, so dass es zum Unfall kam. Die 17-Jährige wurde in der Folge leicht verletzt, vor Ort medizinisch versorgt und ihre Erziehungsberechtigten informiert. Die Altenburger Polizei hat nunmehr die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Neues

Video: Eine neue Sprottebrücke für die Fenster Industrie Schmölln

Schmölln hat eine weitere Sprottebrücke. Allerdings keine für jedermann. Der Neubau steht seit dem 15. Oktober auf dem Betriebsgelände der Fenster Industrie Schmölln GmbH.

„Alle für einen, einer für alle“ – Neuer Vorstand im Städteverein Thüringen

Die 19 Mitgliedsstädte des Städteverein „Städtetourismus in Thüringen“ e.V. trafen sich zu ihrer Herbsttagung am 05. und 06. Oktober in Nordhausen.

Video: #Podcast 11 vom 24. Oktober 2020 #corona

Im aktuellen Podcast #11 vom 24. Oktober 2020 informiert Bürgermeister Sven Schrade über den aktuellen Stand. #Corona

Infektionszahlen steigen – Landratsamt beschließt Maßnahmen

Das Landratsamt informiert über neue Maßnahmen die beschlossen wurden, die ab Sonnabend in Kraft treten

Mähroboter geklaut

Schmölln. Im Zeitraum vom 19.10.-20.10.2020 wurde durch unbekannte Täter von einem Grundstück im Weidengrund ein Mähroboter entwendet.

Ähnliche Artikel