Thonhausen. Anhängergespann hat sich mehrfach überschlagen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Werbung

Thonhausen. (ots)

Am Freitagnachmittag erhielt die Polizei die Meldung über einen schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 1361, der sich kurz vor der Landesgrenze zu Sachsen ereignet hat. Dort erfasste eine Sturmböe den Planenanhänger eines Pkw, sodass dieser in den Gegenverkehr geschleudert wurde und das Führerhaus eines entgegenkommenden Lkw traf. Danach schleuderte der Anhänger zurück, was dazu führte, dass der ziehende Pkw von der Straße abkam und sich mehrfach überschlagen hat.
Die beiden weiblichen Insassen (51,44) des Pkw konnten durch andere Autofahrer aus dem Wrack befreit werden, noch bevor die Feuerwehr und der Notarzt eintrafen. Die Beiden Frauen hatten dabei Glück im Unglück und wurden nur leicht verletzt.

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Knopfstadt

Dein Schmölln

Letzte Beiträge

Folgt uns

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Unsere Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden