11.7 C
Schmölln
Samstag, 28. März 2020
Weitersagen:

Schmölln. Zeugenaufruf: Fahrerflucht auf Parkdeck

- Werbung -
Weitersagen:

Schmölln.(ots)

Am 12.03.2020 zwischen 11:00 und 12:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Die Geschädigte parkte ihren Pkw VW Polo auf dem Parkdeck eines Verbrauchermarktes am Markt ein. Als die Geschädigte gegen 12:00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an diesem fest. Offensichtlich beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug, möglicherweise ein blauer Pkw Mazda Pick Up mit silberner Aufschrift „Mazda“ den VW der Geschädigten und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Altenburger Polizei sucht im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen zur Unfallflucht nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter machen können. Diese werden gebeten, sich bei der PI Altenburger Land, Tel. 03447/471-0, zu melden.


Weitersagen:

Neues

Zusammenfassung: Veränderte Notbetreuung und Erlass vom 26. März

Die Zusammenfassung vom 26. März über Änderung der Notbetreuung, Antrag für die Notbetreuung und die Veränderte Verordnung zur Eindämmung
- Werbung -

Elternbeiträge werden ausgesetzt

Die Stadtverwaltung Schmölln informiert: Für die Zeit der Schließung unserer Kindertagesstätten setzt die Stadt Schmölln die Beitragspflicht aus. Die Stadt Schmölln wird zum 15.04.2020 keine Elternbeiträge einziehen.

Kontaktverbot – Weitere Einschränkungen in Thüringen

Ab Mittwoch soll in ganz Thüringen ein zweiwöchiges Kontaktverbot in Kraft treten. Die Erlasse der Kommunen müssen noch umgesetzt werden.

Coronavirus-Infektion: Häufig gestellte Fragen an das Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt Altenburger Land beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen.

Zahl der Infizierten verdoppelt

Altenburg. Die Zahl der Menschen, die sich im Altenburger Land mit dem Corona-Virus infiziert haben, hat sich zu gestern verdoppelt. Demnach zählt das Gesundheitsamt Altenburg aktuell 16 Infizierte.

Ähnliche Artikel


Weitersagen: