13.8 C
Schmölln
Freitag, 18. September 2020
Weitersagen:

Schmölln. Aktuelle Veranstaltungen abgesagt oder verschoben

Weitersagen:

Die Stadtverwaltung Schmölln informiert über abgesagte oder verschobene Veranstaltungen:

  • 17.03.2020, 18:30, Gesprächsrunde, Stadt- und Kreisbibliothek entfällt.
  • 18.03.2020, 18:30 Uhr, Gründungsveranstaltung Freundeskreis „Schmölln international“ e. V., Ratskeller ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben.
  • 18.03.2020, 19:00 Uhr, Vortrag: „Italien – immer eine Reise wert“, Volker Kutzner, Sparkassensaal (Heimat- und Verschönerungsverein) entfällt.
  • 26.03.2020, 19:00 Uhr, Ausstellungseröffnung Rundholz, Knopf- und Regionalmuseum auf den 30.04. verschoben.
  • 05.04.2020, 14:00, Osterbrunnenfest Wildenbörten.
  • 12. und 13.04.2020, Schaudrechseln, Knopf- und Regionalmuseum auf den 16./17.05. verschoben.
  • 08.04., 09:30 Uhr, Schmücken der Ostergirlande, Brunnen Markt entfällt.
  • 09.05.2020, Marktfest, Markt Schmölln entfällt

Das Knopf- und Regionalmuseum bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit eine Übersicht zu abgesagten (städtischen) Veranstaltungen auf der Homepage der Stadt Schmölln www.schmoelln.de unter der Rubrik Rathaus > CORONAVIRUS – aktuelle Informationen einzusehen. https://www.schmoelln.de/index.php?id=349
Dort befindet sich ab Sonntag auch die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Altenburger Land sowie ab sofort auch schon nützliche Links zur Information.

Öffentlichkeitsarbeit, Stadtverwaltung Schmölln
https://www.schmoelln.de/


Weitersagen:

Neues

Gemeindebote von September bis November 2020

Der Gemeindebote 📑 für September bis November 2020 in digitaler Form zum stöbern und herunterladen bei uns erhältlich 👍

Amtsblatt September 2020

Das Amtsblatt vom 12. September 📰 2020 der Stadt Schmölln in digitaler Form. Das amtliche Publikationsorgan der Stadt Schmölln.

Fast 10.000 Tonnen Restmüll pro Jahr für die Verbrennungsanlage in Leuna

Schwarze Tonnen enthalten kaum noch Wertstoffe / Entsorgung kostet im Altenburger Land insgesamt rund 2,5 Millionen Euro

Kontrolle über das Moped verloren

Vorgestern gegen 07:45 Uhr befuhr die Fahrerin eines Moped SIMCA die Schulstraße, in der Absicht nach rechts in eine Nebenstraße abzubiegen.

Kleiner Piks schützt vor Grippe

Kleiner Piks schützt vor Grippe, im Gespräch mit Professor Stefan Dhein, Amtsarzt des Landkreises Altenburger Land

Ähnliche Artikel


Weitersagen: