Probealarmierung im gesamten Landkreis

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Probealamierung - Landratsamt Altenburger LandAm Samstag, 1. September 2018, findet im gesamten Landkreis Altenburger Land um 10 Uhr wieder eine Probealarmierung statt.

Seit Anfang 2016 sind 118 Sirenen im Landkreis mit einem Modul zur Warnung der Bevölkerung ausgestattet. In diesem Jahr sind sechs Sirenen im Stadtgebiet Altenburg dazugekommen. Um die Funktionsfähigkeit zu testen und die Bevölkerung für das Signal zu sensibilisieren, findet an jedem ersten Samstag im März und September um 10 Uhr ein Probealarm statt.

Es ertönt ein Heulton von einer Minute. Dieser Warnton unterscheidet sich von der Alarmierung der Feuerwehr.

Seit Mai 2018 gelten diese Sirenensignale in ganz Thüringen. Die Sirenen sind in ein Modulares Warnsystem (MoWaS) eingebunden, welches in der gesamten Bundesrepublik
durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz aufgebaut wurde. Das System arbeitet unter anderem sattelitengestützt. Dabei werden unterschiedliche Kanäle wie zum Beispiel Radio, Fernsehen, das Internet, Apps im Mobilfunk und die Sirenen angesteuert.

Quelle:
Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit – Landratsamt Altenburger Land

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Knopfstadt

Dein Schmölln

Letzte Beiträge

Folgt uns

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Unsere Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden