17 C
Schmölln
Freitag, 5. Juni 2020
Weitersagen:

Musikschultag am 25. Mai 2019

- Werbung -
Weitersagen:

Altenburg.

25. Mai 2019 - Musikschultag - Landratsamt Altenburger Land
© 25. Mai 2019 – Musikschultag – Landratsamt Altenburger Land

Am 25. Mai findet in der Musikschule des Landkreises Altenburger Land der diesjährige Musikschultag statt. Da der Musikschultag unter dem Motto „Märchen“ steht, wird es in beiden Musikschulteilen viele Attraktionen zu diesem Thema geben, u.a. Instrumentenschnuppern, Basteln, kleine Konzerte und ein Instrumentenflohmarkt. Der Eintritt ist frei.

Im Schulteil Altenburg findet die Veranstaltung am Vormittag von 10.00 Uhr -12.30 Uhr in der Volkshochschule am Hospitalplatz 6,  statt. Zu erleben ist das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“, dargeboten vom JugendSinfonieOrchester.  Im Schulteil Schmölln, Am Brauereiteich1, wird der Musikschultag von 14.00 Uhr bis 17.00 u.a. mit Singen, Basteln, Instrumentenschnuppern und mit einem Instrumentenflohmarkt veranstaltet. Natürlich ist auch an das leibliche Wohl gedacht – es gibt Kaffee und Kuchen.

„Peter und der Wolf“
JugendSinfonieOrchester

Schulteil Altenburg:
10:00 Uhr Begrüßung und sinfonische Aufführung des musikalischen Märchens „Peter und der Wolf“ von 5. Prokofjew
10:00-12:00 Uhr Musikschulcafé 10:30 – 12:00 Uhr „Instrumentenschnuppern“
10:30 12:00 Uhr „Basteln“
10:00 -12:00 Uhr „Instrumentenflohmarkt
12:00 Uhr Abschlusskonzert
Es findet in den Räumen der Volkshochule am Hospitalplatz statt.

Schulteil Schmölln:

14:00 Uhr Begrüßung & Programm der „Musikalischen Früherziehung“
14:30 Uhr Programm der Ballettabteilung 14:45 Uhr „Offenes Singen“ für Kinder und Eltern
15:30 Uhr Programm der „Musikalischen Früherziehung“
14:00 – 16:00 Uhr „Instrumentenschnuppern“
14:00 16:00 Uhr „Musikschulcafé“
14:00 – 16:00 Uhr „Instrumentenflohmarkt“

16:00 Uhr Kleines Abschlusskonzert

Sonderkonzert am 18. Mai

Eine Woche zuvor findet ebenfalls in der Aula der Volkshochschule am Hospitalplatz 6 in Altenburg ein Sonderkonzert der Fachgruppe Akkordeon/Gitarre statt: 18.05.2019 um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit – Landratsamt Altenburger Land


Weitersagen:

Neues

Der dritte Bauabschnitt hat bereits begonnen

Der dritte Bauabschnitt der Sanierung der Stadtkirche steht in diesem Jahr an. Pfarrer Thomas Eisner ist froh, dass trotz der Corona-Pandemie, die Arbeiten pünktlich beginnen konnten.
- Werbung -

Fiebermessen an Schulen bleibt bis Ende Juni im Altenburger Land Pflicht

Trotz teils positiver Tendenzen in der Bundesrepublik, im Freistaat Thüringen und im Altenburger Land, ist die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus, Sars-CoV-2, noch nicht gebannt.

Kindertagesstätten – Umstellung auf den eingeschränkten Regelbetrieb

Ab dem 02.06.2020 beginnt die Stadt Schmölln von der Notfallbetreuung auf den eingeschränkten Regelbetrieb in den Kindertagesstätten umzustellen.

Corona schützt vor Mahnung der Gewerbesteuer nicht (länger)

Nachdem die Corona- Pandemie viele Unternehmen in Schmölln negativ betroffen hat, wurden die Mahnungen der Stadtkasse zunächst ausgesetzt. Jeder sollte die Gelegenheit erhalten, Corona- Hilfen in Anspruch zu nehmen, Anträge beim Finanzamt zu stellen oder die Stundung bei der Stadt Schmölln zu beantragen und nicht zusätzlich durch einen „blauen Brief“ unter Druck geraten.

Burg Posterstein Pfingsten geöffnet

Burg Posterstein öffnet an Pfingsten von 10 bis 17 Uhr. Mit Spezial-Schatzsuche für Kinder und erweiterter Ausstellung „Landschaft nach der Wismut“ gibt es trotzdem einiges zu entdecken.

Ähnliche Artikel


Weitersagen: