Mit mehr als 3,2 Promille durch Schmölln

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Werbung

Schmölln. (ots)

Am 23.08.2019 wurde gegen 19:00 Uhr der Einsatzzentrale ein Autofahrer gemeldet der eine merkwürdige Fahrweise an den Tag legte und dessen Seat auch einen Schaden aufwies. Das Fahrzeug wurde schließlich durch Passanten in der Bergstraße gestoppt und in der Folge durch die hinzugerufenen Beamten festgestellt, dass der 58-jährige Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluß stand. Der durchgeführte Atemlkoholtest ergab einen Wert von 3,21 Promille. Durch weitere Zeugen wurde bekannt, dass der Mann zuvor gegen einen geparkten Pkw mit Anhänger gefahren ist und diesen erheblich beschädigte. Der Seat musste aufgrund seiner Beschädigungen abgeschleppt werden. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Knopfstadt

Knopfstadt

Seit 2017 publizieren wir Inhalte für Schmölln und engagieren uns ehrenamtlich. Gemeinsam stark!

Kommentar schreiben

Knopfstadt

Dein Schmölln

Letzte Beiträge

Folgt uns

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Unsere Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden