19.5 C
Schmölln
Mittwoch, 15. Juli 2020

Mit Außenspiegel zusammengestoßen

Weitersagen:

Altenburg (ots) – Schmölln: Die Außenspiegel zweier Lkw trafen sich gestern Vormittag (25.09.2018, gegen 10:15 Uhr), als die beiden Fahrzeuge auf der Landstraße zwischen Schmölln und der Autobahnabfahrt der BAB 3 aneinander vorbeifuhren. Durch den Zusammenstoß wurde die Seitenscheibe eines Lkw Daimler zerstört, so dass der 45-jährige Fahrer leicht verletzt wurde. Der Fahrer des zweiten Lkw (mit gelber Plane) entfernte sich nach dem Unfall jedoch unerlaubt, ohne sich um seine Pflichten nach einem Verkehrsunfall zu kümmern. Die Ermittlungen zur Unfallflucht wurden aufgenommen. (KR)


Weitersagen:

Neues

Kirchengebäude beschädigt in Lumpzig

Am Freitag gegen 18:00 Uhr bis Samstag gegen 07:00 Uhr, machten sich Unbekannte an dem Kirchengebäude Hauptstraße zu schaffen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land.

Fahrerflucht – Zeugen gesucht

Zeugenaufruf: Am Freitag zwischen 10:30 - 10:50 Uhr ereignete sich auf dem Schmöllner Markt ein Verkehrsunfall, wobei der Verursacher die Unfallstelle pflichtwidrig verließ.

Schuleinführung 20/21

Die Grundschule Schmölln "Finkenweg" hat die Ablaufpläne für die Schuleinführung am 29. August 2020 veröffentlicht.

Schmölln. Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Am Freitag gegen 14 Uhr wurde ein 49-jähriger Rollerfahrer in der Crimmtitschauer Straße in Schmölln einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Schmölln. Ermittlung zum Raub

Die Polizei konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen.

Ähnliche Artikel