14.6 C
Schmölln
Dienstag, 20. Oktober 2020

„Mein Schmölln“ – Die Abstimmung Woche 2

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

FOTOWETTBEWERB „MEIN SCHMÖLLN“ WOCHE 2 – DIE ABSTIMMUNG
Hier könnt Ihr für die Bilder aus der zweiten Woche abstimmen, der Gewinner zieht ins Finale vom 21.05. bis 25.05.2018 ein.

Welches Bild ist für Dich "Mein Schmölln" - Woche 2
  • Bild 4 - Marathon - "Blick in den Winter" 32%, 48 Stimmen
    48 Stimmen 32%
    48 Stimmen - 32% aller Stimmen
  • Bild 2 - Pipsch - "Überspannt" 30%, 45 Stimmen
    45 Stimmen 30%
    45 Stimmen - 30% aller Stimmen
  • Bild 6 - Tirohli - "Sommerliche Abendstimmung" 25%, 37 Stimmen
    37 Stimmen 25%
    37 Stimmen - 25% aller Stimmen
  • Bild 1 - Sam - "Die Natur taut langsam auf" 11%, 16 Stimmen
    16 Stimmen 11%
    16 Stimmen - 11% aller Stimmen
  • Bild 5 - Libelle - "Fairytale bei Brandrübel" 2%, 3 Stimmen
    3 Stimmen 2%
    3 Stimmen - 2% aller Stimmen
  • Bild 3 - Mutzi - "heller höher weiter" 1%, 2 Stimmen
    2 Stimmen 1%
    2 Stimmen - 1% aller Stimmen
Abstimmungen insgesamt: 151
15. April 2018 - 21. April 2018
Umfrage beendet

Neues

Amtsblatt Oktober 2020

Das Amtsblatt 📰 für Oktober 2020 der Stadt Schmölln in digitaler Form. Das amtliche Publikationsorgan der Stadt Schmölln.

Video: Stadtrat Schmölln Festsitzung – 30 Jahre Wiedervereinigung

30 Jahre deutsche Einheit, für den Stadtrat Schmölln Anlass zu einer Festsitzung. Am 8. Oktober trafen sich Stadträte von einst und jetzt.

Video: Stadtkirche „St. Nicolai“ Schmölln – Übergabe der Nordfassade

Die Übergabe der Nordfassade der Stadtkirche "St. Nicolai vom 24. September 2020. Anlass für eine Andacht mit Rückschau und Ausblick.

Verkehrsunfall mit Verletzten in Kleintauscha

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 10:15 Uhr in der Eisenberger Straße.

Übergabe Gewerbegebiet in der Crimmitschauer Straße

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, Schmöllns Bürgermeister Sven Schrade (beide SPD) und Vize-Landrat Matthias Bergmann übergeben das neue Gewerbegebiet.

Ähnliche Artikel