3. Platz – Preisübergabe Mein Schmölln 2018

0
425

Aller guten Dinge sind drei und der dritte Preis im Fotowettbewerb „Mein Schmölln“ ging an Frau Susann Fritz („Susl“) mit Ihrem Bild “Und es gibt sie doch!”.


Drei Bücher, die sich ganz unserem Heimatort widmen und eine Kaffeetasse zum 950-jährigen Jubiläum der Stadt Schmölln überreichten am 12.07.2018 Frau Kristin Mielke, Inhaberin der Buchhandlung Goerke und Frau Ingrid Hennigs, als Stellvertretende Vorsitzende des Heimat- und Verschönerungsvereins Schmölln an die Drittplatzierte. Frau Fritz freut sich sehr über die Bücher, mehr noch als über „einen Kater nach einem Weinabend“ und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Ich danke Ihnen und meinen Fans, die für mich abgestimmt haben.“.

 

Vielen Dank auch von Knopfstadt.de an die beiden Sponsoren, die diese tollen geschichtlichen Preise zur Verfügung gestellt haben!

Kristin Mielke Buchhandlung Facebook

Heimat- und Verschönerungsvereins Schmölln

Anmerkung von Knopfstadt.de!
Bücher unterliegen der Buchpreisbindung, somit sind die Preise überall gleich und nur vor Ort habt Ihr garantiert einen wunderbaren Service in der Buchhandlung von Frau Mielke und Ihrem Team!

Buchhandlung Goerke, Inh. Kristin Mielke
Amtsplatz 1/1,
04626 Schmölln
034491 82876

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Bild 5 - Susl - "Und es gibt sie doch!"
Die Drittplazierte im Fotowettbewerb “Mein Schmölln” 2018!
12.07.2018 - Preisübergabe Mein Schmölln - Platz 3
Susann Fritz, Drittplatzierte [links], Kristin Mielke, Buchhandlung Goerke [mitte] und Ingrid Hennings, Heimat- und Verschönerungsverein [rechts]
Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here