12.1 C
Schmölln
Mittwoch, 3. Juni 2020
Weitersagen:

Für einen bedingungslosen Erhalt der Oberstufe – Neues Forum Schmölln

- Werbung -
Weitersagen:

Pressmitteilung Neues Forum Schmölln zum Thema:

https://knopfstadt.de/rhg-steht-nicht-fur-geh-roman-herzog-gymnasium-6845/

17. Januar -Roman-Herzog-Gymnasium - Neues Forum Schmölln
© Neues Forum Schmölln

Pressemitteilung zur Zukunft des Gymnasiums in Schmölln

Das Neue Forum Schmölln setzt sich für den bedingungslosen Erhalt der Oberstufe am Standort Schmölln ein.

Schon die Ankündigung der Möglichkeit einer Verlegung der 11. und 12. Klasse nach Altenburg wird negative Auswirkung für Schmölln und seine Zukunft haben. 
Ein vollständiges Bildungsangebot von der Kindertagesstätte bis zum Abitur ist eine wichtige Voraussetzung für die Ansiedlung von Familien.

Im Bemühen um den Erhalt des Mittelzentrums Schmölln/Gößnitz ist eine Diskussion zu diesem Thema kontraproduktiv. 
Denn einerseits sollen mit der freiwilligen Gebietsreform neue Chancen entstehen. 
Und nun wird ein Kriterium für ein Mittelzentrum in Frage gestellt. 
Die neuen Ortsteile sollen den Städteverbund stärken, und andererseits wird es den Eltern im betroffenen Einzugsgebiet schwerer gemacht, sich für den Schulstandort Schmölln zu entscheiden.

Auch der Zeitpunkt der Diskussion ist kaum zu akzeptieren.

Genau in der Zeit, in der Eltern über die Anmeldung ihrer Kinder an einem Gymnasium nachdenken, steht die Zukunft des Schmöllner Gymnasium zur Disposition.

Nach der Einweihung des Anbaus geben auch der Kreistag und der Landrat kein gutes Bild ab, wenn sie solche Pläne in die Debatte zur Schulnetzplanung einbringen.

Auch zum Projekt „Schmölln macht mobil“ passt dieser Vorschlag überhaupt nicht. 
Wenn man die Attraktivität der Stadt Schmölln und ihrer Ortsteile durch neue Buslinien stärken möchte, muss man auch über die Einbeziehung des Schülerverkehrs nachdenken.

Dem Neuen Forum Schmölln liegt die erfolgreiche Entwicklung unserer Stadt so nah am Herzen, dass eine klare und langfristige Entscheidung für den Erhalt des Gymnasiums bis zum Abitur in der Stadt gefordert ist.

Wir werden alle Einflussmöglichkeit im derzeitigen Diskussionsprozess nutzen.

QUELLE: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1138105959685434

Neues Forum Schmölln: im Internet unter: https://www.neues-forum-sln.de


Dies ist eine offizielle Pressemitteilung die rein zu Informationszwecken dient.
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung der Plattform Knopfstadt.de und dessen Betreiber wieder.


Weitersagen:

Neues

Fiebermessen an Schulen bleibt bis Ende Juni im Altenburger Land Pflicht

Trotz teils positiver Tendenzen in der Bundesrepublik, im Freistaat Thüringen und im Altenburger Land, ist die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus, Sars-CoV-2, noch nicht gebannt.
- Werbung -

Kindertagesstätten – Umstellung auf den eingeschränkten Regelbetrieb

Ab dem 02.06.2020 beginnt die Stadt Schmölln von der Notfallbetreuung auf den eingeschränkten Regelbetrieb in den Kindertagesstätten umzustellen.

Corona schützt vor Mahnung der Gewerbesteuer nicht (länger)

Nachdem die Corona- Pandemie viele Unternehmen in Schmölln negativ betroffen hat, wurden die Mahnungen der Stadtkasse zunächst ausgesetzt. Jeder sollte die Gelegenheit erhalten, Corona- Hilfen in Anspruch zu nehmen, Anträge beim Finanzamt zu stellen oder die Stundung bei der Stadt Schmölln zu beantragen und nicht zusätzlich durch einen „blauen Brief“ unter Druck geraten.

Burg Posterstein Pfingsten geöffnet

Burg Posterstein öffnet an Pfingsten von 10 bis 17 Uhr. Mit Spezial-Schatzsuche für Kinder und erweiterter Ausstellung „Landschaft nach der Wismut“ gibt es trotzdem einiges zu entdecken.

Andacht für Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020 – Knopfstadt.de #gemeinsamstark

𝐀𝐧𝐝𝐚𝐜𝐡𝐭 𝐟ü𝐫 𝐃𝐨𝐧𝐧𝐞𝐫𝐬𝐭𝐚𝐠, 𝐂𝐡𝐫𝐢𝐬𝐭𝐢 𝐇𝐢𝐦𝐦𝐞𝐥𝐟𝐚𝐡𝐫𝐭, 𝟐𝟏. 𝐌𝐚𝐢 𝟐𝟎𝟐𝟎 𝘌𝘪𝘯 𝘎𝘦𝘮𝘦𝘪𝘯𝘴𝘤𝘩𝘢𝘧𝘵𝘴𝘱𝘳𝘰𝘫𝘦𝘬𝘵 𝘥𝘦𝘳 𝘌𝘷𝘢𝘯𝘨𝘦𝘭𝘪𝘴𝘤𝘩-𝘓𝘶𝘵𝘩𝘦𝘳𝘪𝘴𝘤𝘩𝘦𝘯 𝘒𝘪𝘳𝘤𝘩𝘨𝘦𝘮𝘦𝘪𝘯𝘥𝘦 ⛪ 𝘚𝘤𝘩𝘮ö𝘭𝘭𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘒𝘯𝘰𝘱𝘧𝘴𝘵𝘢𝘥𝘵.𝘥𝘦.

Ähnliche Artikel


Weitersagen: