20.4 C
Schmölln
Freitag, 10. Juli 2020

Feuer durch Anwohner gelöscht – Schmölln

Weitersagen:

Altenburg (ots) – Schmölln: Anwohner der Friedrich-Naumann-Straße hörten am Mittwochabend (03.10.2018), gegen 21:40 Uhr einen lauten Knall auf der Straße. Als sie der Ursache nachgingen, bemerkten sie den Brand von insgesamt 6 gelben Säcken, welche auf dem Fußweg abgelegt waren. Offensichtlich steckte ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit Pyrotechnik die gelben Säcke in Brand. Die Ermittlungen seitens der Polizei wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03447 / 4710 zu melden. (KR)


Weitersagen:

Neues

Kirchengebäude beschädigt in Lumpzig

Am Freitag gegen 18:00 Uhr bis Samstag gegen 07:00 Uhr, machten sich Unbekannte an dem Kirchengebäude Hauptstraße zu schaffen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land.

Fahrerflucht – Zeugen gesucht

Zeugenaufruf: Am Freitag zwischen 10:30 - 10:50 Uhr ereignete sich auf dem Schmöllner Markt ein Verkehrsunfall, wobei der Verursacher die Unfallstelle pflichtwidrig verließ.

Schuleinführung 20/21

Die Grundschule Schmölln "Finkenweg" hat die Ablaufpläne für die Schuleinführung am 29. August 2020 veröffentlicht.

Schmölln. Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Am Freitag gegen 14 Uhr wurde ein 49-jähriger Rollerfahrer in der Crimmtitschauer Straße in Schmölln einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Schmölln. Ermittlung zum Raub

Die Polizei konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen.

Ähnliche Artikel