-2.5 C
Schmölln
Mittwoch, 2. Dezember 2020

Festnahme: Drogenfund bei Verkehrskontrolle und anschließender Wohnungsdurchsuchung in Großstöbnitz

Schmölln. (ots)

Am 26.01.2020 um 20:10 wurde in Großstöbnitz eine Pkw kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Pkw wurden diverse Gegenstände zum Kauf und Handel mit Betäubungsmittel festgestellt, bei dem 21-jährigen Fahrzeugführers wurden 14,5 Gramm Crystal aufgefunden. Auf Grund richterlicher Anordnung wurde die Wohnung, wo der 21-jährige gegenwärtig wohnt durchsucht. Hier wurden 204,8 Gramm Crystal aufgefunden. Der 21-jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen werden fortgesetzt.

Neues

Eingeschränkter Regelbetrieb – verkürzte Öffnungszeiten in den Kitas

Ab 01.12.2020 gilt wieder der eingeschränkte Regelbetrieb, Stufe gelb. Dementsprechend verkürzen sich die Öffnungszeiten unserer Kitas (siehe Tabelle). Unterschiede in...

Vollsperrung: L 1358-Altenburger Straße zwischen B 7-Robert-Koch-Straße und Abzweig nach Zschernitzsch-An der Sprotte.

Vollsperrung ist von heute, 30.11.2020 bis Freitag, 04.12.2020. Die L 1358 (Altenburger Straße) zwischen B 7 (Robert-Koch-Straße) und Abzweig nach Zschernitzsch (An der Sprotte).

#Podcast 12 vom 26. November 2020 zum aktuellen Stand in Schmölln #corona

Im aktuellen Podcast #12 vom 26. November 2020 informiert Bürgermeister Sven Schrade über den aktuellen Stand in Schmölln.

Pkw übersieht Motorradfahrer

Am Dienstag, gegen 16:35 Uhr fuhr ein 48-jähriger von einer Tankstellenausfahrt in der Ronneburger Straße auf die Hauptstraße. Dabei bemerkte er den vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Leichtkraftrades zu spät.

❌ Schmöllner Weihnachtsmarkt 2020 abgesagt!

Auch die Stadt Schmölln musste sich aufgrund der deutlich ansteigenden Infektionszahlen und der damit verbundenen Ansteckungsgefahren für die Absage des Weihnachtsmarktes 2020 entscheiden.

Ähnliche Artikel