10.4 C
Schmölln
Samstag, 26. September 2020
Weitersagen:

Erneuter Aufruf zum Vermisstenfall Christine Reinhold aus Altenburg

Weitersagen:

Altenburg. (ots)

Foto von Christine Reinhold:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4671495

Noch immer wird seit Montagnachmittag (03.08.2020) die 70-jährige Christine Reinhold aus dem Altenburger Krankenhaus vermisst. Sie ist seither unbekannten Aufenthaltes.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:
ca.1,75 m groß / schlank,
kurze blonde Haare,
Brillenträgerin,
Schwarz- weißes T-Shirt,
schwarze Hoseführt einen Rucksack mit sich

Trotz andauernder, intensiver Suchmaßnahmen seitens der PI Altenburger Land, wobei auch zwei Diensthunde der Thüringer Polizei eingesetzt waren, konnte die vermisste Frau Reinhold bislang nicht aufgefunden werden.

Können Sie Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten geben oder haben Sie Frau Reinhold angetroffen, so melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Altenburger Land (03447 / 4710), der Kriminalpolizei Gera (0365-8234 1465) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (KR)


Weitersagen:

Neues

Mopedfahrer missachtet Vorfahrt

Eine junge Fahrerin, in der Absicht nach links in die Bahnhofstraße abzubiegen, bemerkte scheinbar das Stoppschild nicht rechtzeitig und es kam zum Unfall.

Einbruch in die Schule in Nöbdenitz

Die Kriminalpolizeistation in Altenburg hat seit gestern die Ermittlungen zu einem Einbruch in die Schule in Nöbdenitz aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 (KPI Gera) bzw. 03447 / 4710 (PI Altenburger Land) zu melden.

Schwerverletzte Mopedfahrerin

Am Freitagnachmittag gegen 13:00 Uhr kam es in Schmölln zu einem schweren Verkehrsunfall.

Gemeindebote von September bis November 2020

Der Gemeindebote 📑 für September bis November 2020 in digitaler Form zum stöbern und herunterladen bei uns erhältlich 👍

Amtsblatt September 2020

Das Amtsblatt vom 12. September 📰 2020 der Stadt Schmölln in digitaler Form. Das amtliche Publikationsorgan der Stadt Schmölln.

Ähnliche Artikel


Weitersagen: