11.1 C
Schmölln
Donnerstag, 29. Oktober 2020

Einbruch in die Schule in Nöbdenitz

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Schmölln/Nöbdenitz.

Die Kriminalpolizeistation in Altenburg hat seit gestern (21.09.2020) die Ermittlungen zu einem Einbruch in die Schule in Nöbdenitz aufgenommen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verschafften sich am vergangenem Wochenende (18.09.2020 – 21.09.2020) unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Schulgebäude Am Wald und brachen in der Folge mehrere Büros auf. Hierbei verursachten die Einbrecher diversen Sachschaden.
Zum Beutegut können aktuell noch keine exakten Angaben gemacht werden.

Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen sucht die Kriminalpolizei Altenburg nach Zeugen. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den bislang unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 (KPI Gera) bzw. 03447 / 4710 (PI Altenburger Land) zu melden. (KR)

Neues

„Alle für einen, einer für alle“ – Neuer Vorstand im Städteverein Thüringen

Die 19 Mitgliedsstädte des Städteverein „Städtetourismus in Thüringen“ e.V. trafen sich zu ihrer Herbsttagung am 05. und 06. Oktober in Nordhausen.

Video: #Podcast 11 vom 24. Oktober 2020 #corona

Im aktuellen Podcast #11 vom 24. Oktober 2020 informiert Bürgermeister Sven Schrade über den aktuellen Stand. #Corona

Infektionszahlen steigen – Landratsamt beschließt Maßnahmen

Das Landratsamt informiert über neue Maßnahmen die beschlossen wurden, die ab Sonnabend in Kraft treten

Mähroboter geklaut

Schmölln. Im Zeitraum vom 19.10.-20.10.2020 wurde durch unbekannte Täter von einem Grundstück im Weidengrund ein Mähroboter entwendet.

Amtsblatt Oktober 2020

Das Amtsblatt 📰 für Oktober 2020 der Stadt Schmölln in digitaler Form. Das amtliche Publikationsorgan der Stadt Schmölln.

Ähnliche Artikel