24.6 C
Schmölln
Donnerstag, 9. Juli 2020

Die Sanierung der Außenfassade der Stadtkirche geht voran

Weitersagen:

Krisenbedingt haben wir ausreichend Zeit, mit offenen Augen unsere Stadt Schmölln zu betrachten und sogar einen Moment zu verweilen, wo uns sonst die Hektik das Alltags weitertreibt. Wenn Sie Muse haben, können Sie so am Kirchplatz die Sanierungsarbeiten erleben. Sicher haben Sie bereits festgestellt dass die Gerüste und Absperrungen erweitert wurden. Die Sanierungsarbeiten im 2. Bauabschnitt – die Nordfassade – neigen sich dem Ende entgegegen. Es sind noch letzte  Sandsteinarbeiten und Verputzungs- und Anstricharbeiten im Sockelbereich auszuführen. Mit einer Fertigstellung ist im Juni diesen Jahres zu rechnen.

© Dr. J. Milde

Parallel wurde ab Mitte April das Gerüst im Bereich der Chorhalle aufgebaut, damit die Tätigkeiten im 3. Bauabschnitt erfolgen können. Die Arbeiten sind sehr komplex und umfangsreich. So wird nicht nur die Fassade (mit Sandstein-Putz-und Anstricharbeiten) erneuert werden, nein, auch das Dach wird komplett saniert, der Dachstuhl teils erneuert und neue Dachschindeln werden montiert. Der Abschluss der Arbeiten in diesem Bauabschnitt ist 2021 zu erwarten. Zusätzlich wird auf Wunsch vieler Gemeindemitglieder und Konzertbesucher eine behindertengerechte Toilette in der Kirche eingebaut. Ein zusätzliches Projekt, das über die Stadtverwaltung Schmölln gefördert wurde. An dieser Stelle ein herzliches Dank für die problemlose Kooperation.

Aufgrund des Veranstaltungsverbots mussten wir leider sowohl die Informationsveranstaltung zum Baugeschehen, als auch das für den 16.5. geplante Konzert mit dem Ensemble Amadeus absagen. Beide Veranstaltungen sollen im kommenden Jahr nachgeholt werden.

Bleiben Sie gesund, kommen Sie gut durch diese Zeit. Wenn es Ihnen möglich ist, unterstützen Sie uns z.B. mit einer Spende auf eines der ug. Konten des Kirchbauvereins, damit wir die geplanten stehenden umfangreichen Vorhaben realisieren können. Auf ein baldiges Wiedersehen!

Dr. J. Milde
Vereinsvorsitzender

Sparkasse Altenburger Land                         VR-Bank Altenburger Land eG
IBAN:    DE66 8305 0200 1200 1248 00       IBAN:    DE43 8306 5408 0006 9969 49
BIC:      HELADEF1ALT                                 BIC:      GENODEF1SLR


Weitersagen:

Neues

Kirchengebäude beschädigt in Lumpzig

Am Freitag gegen 18:00 Uhr bis Samstag gegen 07:00 Uhr, machten sich Unbekannte an dem Kirchengebäude Hauptstraße zu schaffen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land.

Fahrerflucht – Zeugen gesucht

Zeugenaufruf: Am Freitag zwischen 10:30 - 10:50 Uhr ereignete sich auf dem Schmöllner Markt ein Verkehrsunfall, wobei der Verursacher die Unfallstelle pflichtwidrig verließ.

Schuleinführung 20/21

Die Grundschule Schmölln "Finkenweg" hat die Ablaufpläne für die Schuleinführung am 29. August 2020 veröffentlicht.

Schmölln. Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Am Freitag gegen 14 Uhr wurde ein 49-jähriger Rollerfahrer in der Crimmtitschauer Straße in Schmölln einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Schmölln. Ermittlung zum Raub

Die Polizei konnte im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen die 3 Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen.

Ähnliche Artikel