17.4 C
Schmölln
Freitag, 7. August 2020
Weitersagen:

Burkersdorf/Gleina. Unfall im Gegenverkehr

Weitersagen:

Gleina.(ots)

Rettungsdienst und Feuerwehr kamen gestern Nachmittag (22.07.2020), gegen 14:20 Uhr entlang der B7 (zwischen Gleina und Burkersdorf) zum Einsatz. Dort kollidierten im Gegenverkehr zwei Pkw Skoda derart miteinander, dass sowohl beide Fahrer (62 und 68 Jahre), als auch ein Mitfahrer (62) verletzt wurden. Alle drei Verletzten wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Skodas waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfallgeschehens wurde die betroffene B7 in diesem Bereich zum Teil voll gesperrt und erst gegen 16:40 Uhr für den Verkehr komplett wieder frei gegeben. Die Altenburger Polizei hat nunmehr die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)


Weitersagen:

Neues

Pkw-Fluchtversuch bis zur Haustür. Polizeikontrolle in Großstöbnitz

Am Montag um 09:20 Uhr sollte der Fahrer eines Pkw Skoda kontrolliert werden. Der Fahrer flüchtet zu seiner Wohnanschrift und schloss sich ein.

Erneuter Aufruf zum Vermisstenfall Christine Reinhold aus Altenburg

Trotz andauernder, intensiver Suchmaßnahmen seitens der PI Altenburger Land konnte die vermisste Christine Reinhold bislang nicht aufgefunden werden. Polizei -ABG 03447 / 4710

Die beste Mutzbratenzubereitung vom Profi André Schakaleski mit Rummel Grill TV

In einem Video, erstellt von Rummel Grill TV, erzählt uns André Schakaleski seine Profi-Tipps & Tricks für den perfekten Mutzbraten, ihm liegt...

Wildunfall am Abend in Großstöbnitz

Am Samstag um 20:10 Uhr befuhr eine 31-jährige Fahrerin mit einem Pkw Skoda die B7 von Größstöbnitz in Richtung Schmölln als ca. 100 Meter hinter dem Ortsausgang Großstöbnitz ein Reh die Fahrbahn querte.

Burg Posterstein – „Wir werden 125! – Peter Zaumseil & Ludwig Laser – Malerei, Grafik & Keramik“

Auf Burg Posterstein wird ein 125. Geburtstag gefeiert: Mit einer gemeinsamen Kunstausstellung begeht Peter Zaumseil aus Elsterberg seinen 65. und Ludwig Laser aus Berga seinen 60. Geburtstag.

Ähnliche Artikel


Weitersagen: