Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz – Schmölln

0
1015

Schmölln (ots) – Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes konnte auf dem Balkon eines 36 Jährigen in Schmölln, Am Kiesberg eine Cannabispflanze festgestellt werden, welche den Verdacht des Anbaues von Betäubungsmitteln begründet.

Weitere geringe Mengen von Betäubungsmittel mit dem Verdacht auf Methamphetamin wurde am 12.10.2018 um 21:45 Uhr in Altenburg in der Hosentasche eines 32 jährigen aufgefunden, welcher bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Der Haftbefehl konnte realisiert werden und die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt. (AG)

Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here