Aufgefahren – Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit – Göllnitz

Erzähle es weiter:

Blauchlichtreport Schmölln Knopfstadt.deAltenburg (ots) – Göllnitz: Bereits Freitagmittag (16.11.2018, gegen 12:50 Uhr) kam es auf der Landstraße zwischen Altenburg in Richtung Gera zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer (18) eines Pkw VW bemerkte scheinbar zu spät, dass der vor ihm befindliche Fahrer (56) eines Pkw Opel aufgrund eines bevorstehenden Abbiegevorganges nach links (Richtung Göllnitz) verkehrsbedingt halten musste und fuhr auf. Sowohl beide Fahrer, als auch die im Opel befindliche Beifahrerin (83) werden verletzt. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (KR)


Erzähle es weiter: