15.4 C
Schmölln
Freitag, 5. Juni 2020

Altenburger Originale – Spielfläche auf dem Markt in Altenburg startet in die Sommersaison

- Werbung -
Weitersagen:

Im vergangenen Jahr noch ein Experiment, in diesem Jahr ein Grund, um in die Spielkartenstadt Altenburg zu kommen. Die „Spielfläche“ für Jung und Alt wird einmal monatlich von April bis September Open-Air-Spielen auf dem schönen Altenburger Markt möglich machen.

19. April 2019 - Spielfläche auf dem Markt - Altenburger Tourismus GmbH
© 19. April 2019 – Spielfläche auf dem Markt – Altenburger Tourismus GmbH

In Kooperation des Spielkartenladens der Altenburger Tourismus GmbH mit dem Altenburger Spieletag und der Altenburger Spielkartenfabrik können kleine und große Spieler jeweils von 16 – 18 Uhr kostenlos Spiele ausprobieren. Eine wunderbare Gelegenheit neue Spiele und neue Menschen kennenlernen, finden die Partner und City-Managerin Katharina Schenk.

Spieletag-Initiatorin Gabriele Orymek und ihr Team betreuen die Spieler, wo notwendig, erklären Regeln und bringen Spielrunden zusammen. „Das ist eine große Freude für uns“, meint Gabriele Orymek, die in der Freikirchlichen Gemeinde schon lange Spieleabende mit Erfolg organisiert, denn spielen sollte man in der Spielkartenstadt so oft wie möglich!

Die erste Spielfläche findet bei gutem Wetter am Donnerstag, den 25. April von 16 – 18 Uhr vor dem Spielkartenladen Markt 17 (neben Rossmann) statt.

Die nächsten Termine sind: 30. Mai, 27. Juni und 25. Juli.

Christine Büring, Altenburger Tourismus GmbH
https://www.altenburger-originale.de/


Weitersagen:

Neues

Der dritte Bauabschnitt hat bereits begonnen

Der dritte Bauabschnitt der Sanierung der Stadtkirche steht in diesem Jahr an. Pfarrer Thomas Eisner ist froh, dass trotz der Corona-Pandemie, die Arbeiten pünktlich beginnen konnten.
- Werbung -

Fiebermessen an Schulen bleibt bis Ende Juni im Altenburger Land Pflicht

Trotz teils positiver Tendenzen in der Bundesrepublik, im Freistaat Thüringen und im Altenburger Land, ist die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus, Sars-CoV-2, noch nicht gebannt.

Kindertagesstätten – Umstellung auf den eingeschränkten Regelbetrieb

Ab dem 02.06.2020 beginnt die Stadt Schmölln von der Notfallbetreuung auf den eingeschränkten Regelbetrieb in den Kindertagesstätten umzustellen.

Corona schützt vor Mahnung der Gewerbesteuer nicht (länger)

Nachdem die Corona- Pandemie viele Unternehmen in Schmölln negativ betroffen hat, wurden die Mahnungen der Stadtkasse zunächst ausgesetzt. Jeder sollte die Gelegenheit erhalten, Corona- Hilfen in Anspruch zu nehmen, Anträge beim Finanzamt zu stellen oder die Stundung bei der Stadt Schmölln zu beantragen und nicht zusätzlich durch einen „blauen Brief“ unter Druck geraten.

Burg Posterstein Pfingsten geöffnet

Burg Posterstein öffnet an Pfingsten von 10 bis 17 Uhr. Mit Spezial-Schatzsuche für Kinder und erweiterter Ausstellung „Landschaft nach der Wismut“ gibt es trotzdem einiges zu entdecken.

Ähnliche Artikel